Hausanschlusskosten Wasser

Kostenberechnung

Der Anschlussnehmer erstattet den Stadtwerken die Kosten für die Herstellung des Hausanschlusses, gerechnet von der Versorgungsleitung bis einschließlich der Hauseinführung (Absperrvorrichtung) in dem Gebäude.
Wenn die Anschlussleitung mehr als 20,00 Meter beträgt, wird an der Grundstücksgrenze – auf dem Privatgelände – ein Wasserzählschacht auf Kosten des Anschlussnehmers errichtet.

Kosten bei einer Rohrweite bis DN 40

  1. im Zuge der Hauptleitungsverlegung in Neubaugebieten vor Fertigstellung der Straßen und Gehwege bis zu einer Anschlusslänge von 20 Metern:
    3.050,00 €* zzgl. MwSt.
  2. Grundbetrag bis zu einer Anschlusslänge von 20 m im Zuge der Hauptleitungsverlegung:
    4.400,00 €* zzgl. MwSt.
  3. Grundbetrag bis zu einer Anschlusslänge von 20 m nach der Hauptleitungsverlegung:
    5.700,00 €* zzgl. MwSt.
  4. für jeden m Mehrlänge:
    300,00 €* befestigt zzgl. MwSt.
    170,00 €* unbefestigt zzgl. MwSt.

* Bei allen genannten Preisen handelt es sich um Nettopreise, die Umsatzsteuer – zur Zeit in Höhe von 19,00 Prozent – wird zum oben genannten Preis addiert.

Anmeldung zum Netzanschluss Wasser – Antragsformulare

Möchten Sie einen neuen Hausanschluss beantragen, so bitten wir Sie nachstehenden Antrag ausgefüllt und unterschrieben bei uns per Mail an auftrag@swm-online.de oder mit der Post einzureichen

SWM Antrag Wasseranschluss MOS Online-Formular (PDF)

SWM Antrag Bauwasseranschluss MOS Online-Formular (PDF)


Bitte beachten Sie das Dokument „ANLAGE 1 – Ergänzung der Allgemeinen Bedingungen für die Wasserversorgung der Stadtwerke Mosbach GmbH vom 1. Juni 2019“.

ANLAGE 1 – Ergänzung Allgemeine Bedingungen Wasser zum 01.06.2019 (PDF)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferungen und Leistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferungen und Leistungen (PDF)
 

Weitere Informationen

Nähere Anfragen richten Sie bitte an auftrag@swm-online.de