Kundenzentrum geschlossen

Das Kundenzentrum der Stadtwerke Mosbach, Am Henschelberg 6, schließt ab Montag, 16. März, seine Pforten. Nach Prüfung der Gefahrenlage in Deutschland, Baden-Württemberg und im Landkreis Neckar-Odenwald durch die Ausbreitung des Corona-Virus hat die Geschäftsleitung vorbeugend diese Maßnahme ergriffen. Der direkte Kundenkontakt bei Beratungs- und Servicegesprächen bringe Risiken mit sich, die umgangen werden sollen, heißt es von den Stadtwerken. Kundinnen und Kunden können notwendige Klärungen gerne schriftlich per E-Mail oder Brief bzw. telefonisch erledigen.

Ebenso schließt ab Montag das Hallenbad in Mosbach in der Jean-De-La-Fontaine-Str. 10 am Schulzentrum Katzenhorn. Der Schwimmunterricht der Mosbacher Schulen war ohnehin schon eingestellt worden. Die Schließungen gelten zunächst bis zum Ende der Osterferien in Baden-Württemberg am Montag, dem 20. April.